Der 1986 in Neubrandenburg geborene X-trem betreibt seine Leidenschaft zu
rappen mit einem derartigen Drang zur
textlichen Perfektion, dass es dem Wahnsinn gleichkommt.

Leider hat ihn dies bisweilen davon abgehalten ein ganz persönliches Klangwerk aus der Schmiede des
Theaters zu bergen.

Darüber hinaus ist X-trem genau das, was sein Name
verspricht und verschafft AmphbeatTheater damit das gewisse Maß an Street-Credibility,
welche die anderen beiden Mitglieder der Loge nicht vorweisen können. Ob als
Hauptdarsteller in „Hit the Road“ oder als Markenbotschafter für AmphWear:
X-trem sorgt für die nötige Präsenz des Theaters.

 

„Wir bezeichnen ihn gern als unser Ideenäffchen,

denn sein Kopf ist voll und nicht ganz dicht…“

Druckversion Druckversion | Sitemap
AmphBeatTheater ©2008-2015