Die "Ohne Worte EP" ist das erste ausschließliche Solo-Projekt des Rappers CAN. 

 

"Der Ironie ein Rapalbum "Ohne Worte" zu nennen, bin ich mir durchaus bewusst. Doch beschreibt dies genau die Stimmung, in welche ich damals verfallen bin. Nur der Mensch, den man so abgrundtief liebt, kann einen derart verletzten, dass man die Welt nicht mehr versteht."

 

Ein ebenso passender Name wäre wohl "Sieben" gewesen. Nicht weil es der siebente Sampler des Theaters ist (Nein der 6.!), sondern weil in dieser Zeit so viel mit dieser Zahl verbunden schien. Auch "uns" hat das verflixte 7. Jahr das Genick gebrochen (und wir haben anfangs wirklich noch Scherze darüber gemacht.). Im Laufe des Septembers und Oktobers des Jahres 2012 schrieb ich daher 7 Tracks und veröffentlichte diese nun am 11.02.13 (unserem einstigen Jahrestag) zum kostenlosen Download."



 

In diesem Sinne: "Dies sind deine Lieder."

 

Thematisch hat das 29-minütige Machwerk aber weit mehr zu bieten, als schnödes Gejammer, sondern offenbart wieder einmal die stylistische Vielseitigkeit des Rapkabaretts.

Download pt.2
Druckversion Druckversion | Sitemap
AmphBeatTheater ©2008-2015